News Aktuell

< Tiba Digitalwirtschaft Software News: Hacker fahren nicht in den Urlaub
01.08.2016 15:05 Age: 2 yrs
Category: aktuelles
By: Tiba- Tech Web Team

Tiba Projektmanagement News aus dem Softwarebusiness: Planview hat Innotas übernommen

Mit dem Kauf von Innotas baut Planview seine Führung im mittleren Segment des IT-PPM (Projekt- und Portfoliomanagement)-Marktes aus.


 

Durch die Übernahme ist Planview als Leader von Lösungen für Work und Ressourcen-Management positioniert – in jeder Arbeits-, Ressourcen- und Unternehmenskategorie

Karlsruhe, 1. August 2016 – Planview hat Innotas übernommen, um sein Angebot an cloudbasierten IT-Projekt-Portfolio-Management(PPM)-Lösungen für kleine bis mittelgroße Unternehmen auszudehnen. Durch den Zusammenschluss von Innotas und Planview entsteht der einzige Anbieter von Lösungen in der Branche, der das gesamte Spektrum im Bereich Work und Resource Management (WRM) abdeckt: Lösungen für den Bedarf von Teams, Abteilungen und ganzen Unternehmen jedes Reifegrads, die das mittlere Marktsegment bis hinzu globalen Unternehmen abdecken.

„Mit dieser Akquisition können wir weiter den Markt verändern und einen weiteren großen Schritt nach vorne machen, um unsere Vision zu erfüllen, Unternehmen dabei zu helfen, weltweit ihr Ressourcenpotenzial zu optimieren“, sagt Greg Gilmore, CEO von Planview. „Mit Innotas als Ergänzung stärken wir diese Vision: Planview zu einem Unternehmen zu machen, mit dem Kunden auf der ganzen Welt auf einzigartige Weise arbeiten können, um das komplette Spektrum ihrer Anforderungen an Arbeits- und Ressourcen-Management zu unterstützen.“

Planview und Innotas haben einiges gemeinsam: eine Kultur der Kundenorientierung, Produktführerschaft und Marktinnovationen. Dabei profitieren beide von einer umfassenden Marktkenntnis, engagierten Mitarbeitern mit Praxiserfahrung im Bereich IT PPM und stark engagierten Kunden-Communities. Beide Unternehmen sind in der Branche für ihre Kultur bereits ausgezeichnet worden.

Vor kurzem stufte Gartner Innotas als Marktführer im Magic Quadrant for Cloud-Based IT Project and Portfolio Management Services  ein und positionierte Planview als Leader im Gartner Magic Quadrant for IT Project and Portfolio Management Software Applications, Worldwide2 ( mehr )

„Das Bündeln der Kräfte mit Planview stellt für unser Geschäft und unsere Kunden eine außerordentliche Chance dar“, sagte Kevin Kern, CEO von Innotas. „Es gibt enorme Synergien in unseren Produkten und der Unternehmenskultur, von denen der Markt und die Kunden von Innotas profitieren werden. Indem sich zwei Marktführer zusammentun, schaffen sie das Potenzial für eine höhere Innovationsrate und mehr Kundennutzen. Die gemeinsame Leidenschaft, Ausrichtung und Vision beider Unternehmen erzeugt eine Energie und Begeisterung bei unseren Mitarbeitern.“ 

Planview Enterprise und die Cloud-Lösungen von Innotas bilden im IT-PPM-Markt eine perfekte Ergänzung. Innotas hat sich als führender Anbieter von On-Ramp-Lösungen für Kunden im IT-PPM etabliert. Aufgrund seines umfassend nutzbaren Sets an Funktionen und seines Liefermodells, ist Innotas im mittleren Marktsegment zum Standard für IT-Projektportfoliomanagement (PPM) geworden. Zur gleichen Zeit hat Planview Enterprise im Markt einen Ruf als Lösung für fortschrittliche Portfolio-Management-Anwendungen erlangt.

Robuste Funktionalität für IT- und Produktentwicklungs-Teams, ein bewährtes Enterprise-Implementierungsmodell und die globale Reichweite prägen die Grundlagen von Planview Enterprise. Nach der Übernahme wird Planview auch weiter aggressiv in beide Produktlinien investieren, um sicherzustellen, dass sie weiterhin Innovationen vorantreiben und in ihren Kernmarktsegmenten wachsen.

„Mit der Übernahme von Innotas durch Planview erleben wir, dass mit Work und Resource Management (WRM) eine breiter gefasste Softwarekategorie entsteht“, sagt Mark Smith, CEO und Chief Research Officer von Ventana Research. „Planview kann nun Lösungen für jede Art und Organisationsform von Unternehmen anbieten – vom Team bis zum gesamten Konzern: Unternehmen, die alle ihre Ressourcen und Arbeit managen müssen, um daraus den maximalen Nutzen zu ziehen, wobei dies sowohl Geschäfts- als auch IT-Portfolios umfasst.“

Planviews umfassendes Portfolio an Lösungen für Work und Ressourcen-Management besteht aus:

Projectplace - Projekt-Management und Collaboration für Projekte und Teams 

Innotas - IT PPM für kleine bis mittelständische Unternehmen 

Planview Enterprise - unternehmensweites Portfolio-und Ressourcenmanagement 

Troux – unternehmensweites Managen von Geschäftsfähigkeiten und Technologien 

Als neu formiertes Unternehmen wird Planview zum führenden Anbieter von Lösungen für Work und Ressourcen-Management, wobei ein weltweit operierendes Unternehmen mit rund 700 Mitarbeitern entsteht, das mehr als 3.000 Kunden betreut. Im Rahmen der kontinuierlichen globalen Expansion von Planview wird die Akquisition auch weitere Synergien in den Bereichen Distribution und Auslieferung schaffen, wodurch neue Wachstumschancen für das Unternehmen entstehen.

Anmerkung
Gartner favorisiert keine der in seinen Publikationen dargestellten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen und rät den Technologieanwendern keineswegs dazu, nur diejenigen Anbieter mit der höchsten Bewertung zu wählen. Die publizierten Gartner-Studien geben die Meinung der Forschungsorganisation des Unternehmens wider und sind nicht als verbindliche Aussagen zu verstehen. Gartner schließt jegliche Gewährleistung, ausdrücklich oder impliziert, im Hinblick auf diese Studie aus, einschließlich der Garantien der Marktfähigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.
(1)Gartner, Magic Quadrant for Cloud-Based IT Project and Portfolio Management Services, Worldwide, 2016, veröffentlicht am 23. Mai 2016.
(2)Gartner, Magic Quadrant for IT Project and Portfolio Management Software Applications, Worldwide, 2016, veröffentlicht am 24. May 24 2016.

Unternehmensprofil Innotas
Innotas ist ein führender Anbieter von Cloud Portfolio Management-Lösungen, mit denen sich nahtlos Projekte, Ressourcen und Anwendungen im gesamten Unternehmen managen lassen. Die Lösungen von Innotas umfassen Projekt-Portfoliomanagement (PPM), Application Portfolio Management (APM), Resource Management, Agile Portfolio Management sowie die Innotas Integration Platform. Unter seinen vielen Anerkennungen, Innotas die San Francisco Best Places erhielt Auszeichnung Arbeiten wieder im Jahr 2014 . Innotas wurde 2006 gegründet, hat seinen Hauptsitz in San Francisco und betreut Hunderte von Kunden in den USA in den Branchen Gesundheitswesen, öffentliche Verwaltung, Bildungswesen und anderen Sektoren. www.innotas.com

Unternehmensprofil Planview
Planview hilft Unternehmen dabei, ihre Ressourcen bestmöglich zu nutzen und die gesteckten Ziele zu erreichen. Wir sind weltweit führender Anbieter für Lösungen, die Ressourcen und Arbeitsweise optimieren. Unsere Produkte umfassen Softwarewerkzeuge für die strategische Planung, das Portfolio- und Ressourcenmanagement, Projekt- und Teamarbeit. Von kleinen Teams bis zu großen Konzernen – Unternehmen in allen Branchen nutzen die Produkte von Planview: Planview Enterprise, Projectplace und Troux. Planview hat seinen Hauptsitz in Austin, Texas, und beschäftigt weltweit rund 600 Mitarbeiter. Über 1.000 Unternehmen und mehr als eine Million Nutzer vertrauen täglich auf die Produkte von Planview. 

www.planview.de
www.projectplace.de

Quellenangabe: (c)Planview GmbH
Pressemeldung: Tornado Communications an Tiba Technologieberatung GmbH

 

Sie sind auf der Suche nach PM Softwarelösungen für Ihr Unternehmen?
Die Projektspezialisten der Tiba Technologieberatung GmbH beraten Sie gerne.
Nutzen Sie unser Kontaktformular für eine unverbindliche Erstberatung


Kontakt

Tiba Technologieberatung GmbH
Wittenbergplatz 1
10789 Berlin
Tel:  +49 30 236 345 0
Fax: +49 30 236 345 19
info(at)tiba-tech.de
Kontaktdaten
Kurzprofil zum Unternehmen

Latest News

16.01.2019

Tiba Tech microTOOL Aktuell: Requirements Engineers effizient eingesetzt

Neues aus dem microTOOL Blog - Ein Gastbeitrag von René Buschweiter

Category: aktuelles

16.01.2019

Tiba Tech Microsoft News: Support-Ende Windows Server 2008/2008 R2 und SQL Server 2008/2008 R2 – So gelingt der Umstieg

Am 14. Januar 2020 endet der erweiterte Support für Windows Server 2008/2008 R2, am 9. Juli 2019 für SQL Server 2008/2008 R2. Microsoft wird für diese Versionweiter

Category: aktuelles

Tiba soziale Netzwerke

Tiba Blog
Tiba Magazin