News Aktuell

< Tiba Technologieberatung Projektmanagement News: Tiba PM Studie
03.05.2016 10:02 Age: 3 yrs
Category: aktuelles
By: Tiba- Tech Web Team

Tiba Technologieberatung Cloud News: Oracle Marketing Cloud

Innovative Neuerungen machen datenbasiertes Marketing noch einfacher


  

Neue Anwendungen und Integrationen helfen B2C-Vermarktern dabei, die Kundenerfahrung zu personalisieren und ihre Budgets zu optimieren

MODERN MARKETING EXPERIENCE – LAS VEGAS – 03. Mai 2016 – Um Marketingverantwortliche im B2C-Bereich dabei zu unterstützen, ihre Zielgruppen zu identifizieren, zu überzeugen und zu halten, hat Oracle eine Reihe neuer Innovationen und Integrationen für die Oracle Marketing Cloud vorgestellt. Mit diesen Neuerungen und Ergänzungen können Marketingexperten differenzierte Daten für die Kundenansprache in Paid-Media-Umgebungen nutzen, Interaktionen mit dem Verbraucher über mehrere Kanäle hinweg orchestrieren und die Kundenerfahrung weiter verbessern.

Durch eine neue Integration zwischen Oracle Maxymiser und Oracle Responsys ist es Marketingverantwortlichen nun möglich, Kampagnen, die von Oracle Maxymiser auf einer Website ausgespielt werden, in Kombination mit E-Mail-, SMS- und MMS-Kampagnen sowie Push-Benachrichtigungen, In-App-Kampagnen und Display-Werbung zu steuern. Darüber hinaus ist Oracle Maxymiser nun vollständig mit der Oracle Data Management Platform integriert. Für Marketingverantwortliche bedeutet das, dass sie für Tests und die Optimierung ihrer Kampagnen sowohl auf die unternehmenseigenen also auch auf Daten von Drittanbietern zurückgreifen können.

Zwei neue Integrationen zwischen der Oracle Data Management Plattform und der Oracle Data Cloud helfen Marketern außerdem dabei, die richtigen Datenpunkte miteinander zu verknüpfen und eine konsistentere Kundenerfahrung zu schaffen. Einerseits können sie nun die erweiterten Funktionen der Oracle Data Cloud zur Modellierung nutzen, um ihr Online-Publikum anhand kritischer Offline-Daten wie Kaufentscheidungen vor Ort im Laden zu modellieren.

Die Integration mit dem AddThis Audience Discovery Tool der Oracle Data Cloud unterstützt Vermarkter zudem dabei, ihre Zielgruppen besser zu verstehen und sie mit relevanten Paid-Media-Kampagnen anzusprechen. Die datengetriebene Marketing-Lösung basiert auf einer Technologie, die natürliche Sprache verarbeitet, um Milliarden von Webseiten nach Schlüsselwörtern zu durchsuchen. Diese Schlüsselwörter werden dann in Kundendaten umgewandelt, die sich aus dem Online-Verhalten von zwei Milliarden Unique Usern auf mehr als 15 Millionen Internetseiten zusammensetzen.

Die aktuellsten Erweiterungen der Oracle Marketing reduzieren die Komplexität des datengetriebenen Marketings, indem sie bessere Einblicke darüber liefern, wie eine aktivere Einbindung des Kunden den Umsatz steigert. Auf Grundlage der Schnelligkeit und des Umfangs von Oracle Business Intelligence liefert die Oracle Marketing Cloud den Marketers nun eine optimierte Datenvisualisierung und Tools zur Datenanalyse, die sich über eine benutzerfreundliche Oberfläche leicht erschließen und wertvolle Erkenntnisse zu Leistungskennziffern über verschiedene Kanäle hinweg vermitteln.

Eine neue graphische Funktion zur Zielgruppen-Segmentierung weist zudem eine Segmentierungs-Logik auf, die den B2C-Marketers die Visualisierung, Tests und erneute Nutzung der Daten erleichtert – was die Nutzerfreundlichkeit weiter verbessert. 

„Das Marketing hat die große Chance, beim Thema Personalisierung eine Führungsrolle einzunehmen und dem Kunden über alle Kanäle, Berührungs- und Interaktionspunkte hinweg ein zutiefst personalisiertes Einkaufserlebnis zu bieten“, erläutert Steve Krause, Group Vice President Product Management bei Oracle Marketing Cloud.

„Damit Marketingverantwortliche diese Gelegenheit auch nutzen können, haben wir die Oracle Marketing Cloud mit einer Reihe neuer Integrationen und Innovationen ausgestattet, die B2C-Vermarktern dabei helfen, Personalisierung über die gesamte Customer Journey hinweg umzusetzen. Teil dieser Neuerungen sind leistungsfähige Daten-Integrationen, mit denen Unternehmen ihre Kunden stärker miteinbeziehen und gleichzeitig ihre Marketingausgaben optimal gestalten können.“

About Oracle
Oracle engineers hardware and software to work together in the cloud and in your data center. For more information about Oracle (NYSE:ORCL), visit oracle.com. 

Quellenangabe: (c)ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG
Pressemeldung:  Burson-Marsteller GmbH im Auftrag von ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG an Tiba Technologieberatung GmbH

 

Sie sind auf der Suche nach PM Softwarelösungen für Ihr Unternehmen?
Die Projektspezialisten der Tiba Technologieberatung GmbH beraten Sie gerne.
Nutzen Sie unser Kontaktformular für eine unverbindliche Erstberatung


Kontakt

Tiba Technologieberatung GmbH
Wittenbergplatz 1
10789 Berlin
Tel:  +49 30 236 345 0
Fax: +49 30 236 345 19
info(at)tiba-tech.de
Kontaktdaten
Kurzprofil zum Unternehmen

Latest News

16.01.2019

Tiba Tech microTOOL Aktuell: Requirements Engineers effizient eingesetzt

Neues aus dem microTOOL Blog - Ein Gastbeitrag von René Buschweiter

Category: aktuelles

16.01.2019

Tiba Tech Microsoft News: Support-Ende Windows Server 2008/2008 R2 und SQL Server 2008/2008 R2 – So gelingt der Umstieg

Am 14. Januar 2020 endet der erweiterte Support für Windows Server 2008/2008 R2, am 9. Juli 2019 für SQL Server 2008/2008 R2. Microsoft wird für diese Versionweiter

Category: aktuelles

Tiba soziale Netzwerke

Tiba Blog
Tiba Magazin